Willkommen beim Sportverein Heinersreuth
Willkommen beim Sportverein Heinersreuth

Neues Trainerduo beim SV Heinersreuth


Nachdem uns langjähriger Coach Michael Glowatzky aus persönlichen Gründen um eine Auszeit gebeten hat, wird in der nächsten Saison ein neues Trainerduo beim SV Heinersreuth übernehmen. Mit Wolfgang Dall wird der langjährige Coach der 2. Mannschaft des SV Heinersreuth zusammen mit dem neu hinzukommenden Marco Bogdanovic das Ruder beim SV Heinersreuth übernehmen. Der SV Heinersreuth ist sehr zufrieden, ein derart erfahrenes Trainerteam für sich gewonnen zu haben. Wir wünschen beiden viel Erfolg in der neuen Saison.

Wir möchten Michael Glowatzky für sein Engagement beim SV Heinersreuth danken und wünschen ihn weiterhin viel Glück und Gesundheit.

Neu: Sky Sport beim SVH

Ab sofort zeigt der SV Heinersreuth im Sportheim ausgewählte Spiele der Fussballbundesliga und der Champions-League (Sky Sport) auf Großbildleinwand.

 

Wir sind eine lizenzierte Sky Sportsbar. 

Alle Sportinteressierten - auch Nichtmitglieder sind willkommen!

Wir bieten Bier der Brauerei Maisel und natürlich alkoholfreie Getränke zu attraktiven Preisen.

Aktueller Sportplatzkurier

Aktueller Sportplatzkurier
Sportplatzkurier Ausgabe 14.pdf
PDF-Dokument [3.0 MB]

Der SVH erhält die silberne Raute

Was in der Wirtschaft die Zertifizierung ist, ist für einen Sportverein die "Silberne Raute" des Bayerischen Fußball-Verbandes, nämlich eine Bestätigung für sehr gute Vereinsarbeit...mehr

Ein Defibrillator für den SVH

Der SVH besitzt seit Kurzem einen eigenen Defibrillator. Wir danken zahlreichen Spendern, die die Beschaffung des Gerätes ermöglichten...mehr

Ab sofort sind Dauerkarten erhältlich

Noch kein Weih-nachtsgeschenk?

Ab sofort bieten wir für die verbleibenden 7 Heimspiele Rückrunden-Dauerkarten an ... mehr Infos...

Sportplatzkurier

Aktuelle Ausgabe zum downloaden

 

  Weitere Meldungen

 

 

 

Aktuelles zur F-Jugend

Ein tolles Turnier in Weidenberg

 

Aktuelles zur G-Jugend

Spielbericht Pfingstturnier ASV Oberpreuschwitz!

Am gestrigen Feiertag waren wir zu Gast in Oberpreuschwitz! Im 1.Spiel  gewannen wir gegen den Nachwuchs von der SpVgg aus Bayreuth verdient mit 4:2. Nach schneller 4:0 Führung haben unsere Kicker eine Gang zurück geschalten und noch 2 vermeidbare Gegentore bekommen! Spiel 2 spielten wir gegen den SV Mistelgau. Von Anfang an zeigten unsere Kleinen wer das Feld als Sieger verlassen wird. Mit schön herausgesielten Tore gewannen wir auch Spiel Nr.2 mit 7:0. Das 3.Spiel war das schlechteste. Nach ein paar vergebenen Chancen unserer Mannschaft hat Donndorf ihren ersten Konter zur 1:0 Führung eingenetzt. Schuld daran waren wir selbst. Jeder spielte für sich selbst und nicht für die  Mannschaft. Keiner hat seine Position gehalten. Aber anscheinend hat das Gegentor Wunder bewirkt. Ab diesem Zeitpunkt spielten wir wieder zusammen und gewannen letztlich verdient mit 3:1. Im letzten Spiel ging es gegen die auch bislang ungeschlagenen Saaser Jungs um den Turniersieg. Von Anpfiff an spielten wir druckvoll nach vorne und die Abwehr arbeitete gut mit, so dass unser Max keinen Ball aufs Tor bekommen hatte. Aber ewig konnte das Saaser Abwehrbollwerk nicht halten. Mit zwei schönen Fernschüssen konnten wir auch das letzte Spiel und somit mit den verdienten  Gesamtsieg mit nach Hause nehmen.
Bilanz:
4.Spiele 4 Siege  16:3 Tore

Super Jungs! Wir sind stolz auf euch

Lade anpfiff-Widget...
Lade anpfiff-Widget...
Lade anpfiff-Widget...